Musikalischer Nachwuchs der Spitzenklasse glänzt als Hoffnungsträger
© Wilfried Hösl

Musikalischer Nachwuchs der Spitzenklasse glänzt als Hoffnungsträger

Das Bundesjugendorchester, eine Vereinigung besonders begabter 14- bis 19-jähriger Nachwuchsmusiker, verfügt zu Recht über einen ausgezeichneten Ruf. Es ist das Patenorchester der Berliner Philharmoniker, und wie schon andere berühmte Dirigenten lässt es sich auch der designierte Chefdirigent der Berliner, Kirill Petrenko  nicht nehmen, mit dieser Elite des musikalischen Nachwuchses zu arbeiten, und das Resultat dieser Arbeit im Konzert zu präsentieren.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Musikalischer Nachwuchs der Spitzenklasse glänzt als Hoffnungsträger
Rossini-quer durch die Rezeptionsgeschichte
© Warner Classics

Rossini-quer durch die Rezeptionsgeschichte

Warner Classics hat den 150.Todestag des Komponisten Gioachino Rossini zum Anlass genommen, den „Schwan von Pesaro“ mit einer groß angelegten, 50 CDs umfassenden Edition zu ehren.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Rossini-quer durch die Rezeptionsgeschichte
Händels „Messiah“ erstrahlt unter Robin Ticciati in der Berliner Philharmonie
© MUTESOUVENIR

Händels „Messiah“ erstrahlt unter Robin Ticciati in der Berliner Philharmonie

Ein Werk von der Bedeutung und Beliebtheit von Händels Oratorium braucht eigentlich keinen besonderen Anlass für eine Aufführung, aber in der Adventszeit ist traditionell das Interesse an religiös geprägter Musik stärker vorhanden. In der Zeit der kurzen Tage ist auch…

Kommentare deaktiviert für Händels „Messiah“ erstrahlt unter Robin Ticciati in der Berliner Philharmonie
Freude fürs Ohr, Ärger fürs Auge – Christian Thielemann dirigiert „Ariadne auf Naxos“ in der Dresdener Semperoper
© Ludwig Olah

Freude fürs Ohr, Ärger fürs Auge – Christian Thielemann dirigiert „Ariadne auf Naxos“ in der Dresdener Semperoper

Dresden – Richard Strauss – Semperoper, das ist nach wie vor ein Dreiklang, der hohe Erwartungen weckt. Besonders dann, wenn der aktuelle Generalmusikdirektor am Pult der Sächsischen Staatskapelle steht, um diese Neuproduktion zu dirigieren.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Freude fürs Ohr, Ärger fürs Auge – Christian Thielemann dirigiert „Ariadne auf Naxos“ in der Dresdener Semperoper
Altmeister Blomstedt widmet sich Mozart
© BR Klassik

Altmeister Blomstedt widmet sich Mozart

Der In Amerika geborene Schwede Herbert Blomstedt ist heute der Doyen unter den Internationalen Dirigenten. Es ist aber keineswegs nur sein rekordverdächtiges Alter von mittlerweile 91 Jahren, das Blomstedt zu einer Ausnahmeerscheinung macht.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Altmeister Blomstedt widmet sich Mozart
Menü schließen